Suche Katalog

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Reuland-Apotheken Schweich für den Onlinebasierten Informations- und Vertriebsweg


Hinweis: Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen und dringend angeraten, mit dem behandelnden Arzt Kontakt aufzunehmen, sofern Probleme bei der Medikation auftreten! Hiermit wird klargestellt, dass die im Online-Shop bereitgestellten Informationen keinen Ersatz für eine persönliche Beratung in der Apotheke darstellen. Bei Fragen wenden Sie sich daher bitte an Ihren Arzt oder gerne auch an uns unter den hier angeführten Kontaktdaten; unser pharmazeutisches Personal steht Ihnen gerne zur Verfügung und berät Sie!

 

Präambel

Die Reuland-Apotheken Schweich sind keine Versandapotheken. Wir verstehen uns als Landapotheken mit dem Ziel der wohnortnahen Grundversorgung. Unsere Tätigkeit im Bereich Neue Medien versteht sich als ergänzende, den Wünschen unserer Kunden entgegenkommende Aktivität. Wir etablieren damit einen barrierefreien und tageszeitunabhängigen Zugang zu unseren Produkten, Dienstleistungen und Informationen.

 

§1. Geltungsbereich

Für alle Bestellungen in den Reuland-Apotheken Schweich gelten ausschließlich unsere Geschäfts-, Zahlungs-, und Lieferbedingungen, sowie deutsches Recht. Von zwingenden Vorschriften des Verbraucherschutzes wird nicht abgewichen.


§2. Angebot und Vertragsschluss

 (1) Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch das Absenden des Warenkorbes geben Sie als Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung und stellt noch keine Vertragsannahme dar. Die Reuland-Apotheken Schweich können Ihre Kundenbestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von zwei Tagen annehmen. Der so geschlossene Vertrag wird von den Reuland-Apotheken Schweich elektronisch gespeichert.

 

 (2) Bei Bestellung von rezeptpflichtigen Medikamenten muss den Reuland-Apotheken Schweich ein gültiges Rezept im Original zur Verfügung gestellt werden. Die Bestellung wird erst nach erfolgreicher Prüfung des Originalrezepts durch unsere Mitarbeiter bearbeitet. Der Vertrag zwischen uns und dem Kunden steht somit unter der aufschiebenden Bedingung, dass den Reuland-Apotheken Schweich ein gültiges Rezept vorgelegt wird. Die ausdrückliche Angebotsannahme durch die Reuland-Apotheken Schweich erfolgt bei der Bestellung von rezeptpflichtigen Medikamenten auf elektronischem Wege per E-Mail.

 

 (3) Folgende Produkte und Produktgruppen werden aus Sicherheits- oder Logistischen Gründen nicht per Post versendet. Betäubungsmittel, kühlpflichtige Artikel, Onkologische und parenteral zu verabreichende Zubereitungen, Fertilitätsprodukte, radioaktive Arzneimittel, Arzneimittel mit sehr kurzer Haltbarkeit sowie vom Versand ausgenommene apothekenpflichtige Tierarzneimittel. Bei Botenlieferung behalten wir uns vor, die Belieferung vom Empfänger quittieren zu lassen.


§3. Lieferungen

 (1) Der Versand der bestellten Waren erfolgt per Paket oder Botendienst an den Kunden. Verpackungen, Lieferweg und Lieferart sind unserer Wahl überlassen. Für den Fall, dass uns eine Gesamtlieferung nicht möglich ist, bleibt eine Teillieferung teilbarer Leistungen vorbehalten, sofern diese dem Kunden nicht unzumutbar ist.


 (2) Lieferungen sind ab einem Bestellwert von 10 € (nur freiverkäufliche Produkte) oder 1 verschreibungspflichtigen Medikament auf Rezept kostenfrei im PLZ Gebiet 54293, 54313, 54338, 54340, 54341, 54343, 54344, 54346, 54349 und 54523. Bei allen anderen Bestellungen werden Versandkosten laut §4 berechnet.


 (3) Die Lieferung erfolgt im PLZ-Bereich 54338, 54340 (außer Naurath), 54341, 54343, 54346, 54349 und 54523 bei Bestelleingang bis 12.00 Uhr zwischen 16 und 20 Uhr und bei Bestelleingang bis 18.30 Uhr zwischen 16 und 20 Uhr am nächsten Werktag (außer samstags). Im PLZ-Bereich 54293, 54313, 54340 (nur Naurath) und 54344 erfolgt die Lieferung bei Bestellung bis 18.30 Uhr am nächsten Werktag (außer samstags) zwischen 9.00 und 12.00 Uhr. Für die Einhaltung der Lieferzeiten übernehmen wir keine Gewähr, insbesondere bei technischen Pannen und widrigen Witterungsverhältnissen. Wenn unsere Zusteller keine Person unter der angegebenen Lieferadresse antreffen bzw. der Empfänger die vereinbarten Zahlungsbedingungen nicht erfüllen sollte, wird die Ware nicht ausgeliefert und ein erneuter Lieferversuch am nächsten Tag unternommen, für den die gleichen Zahlungsbedingungen erneut gelten. Ist auch dieser erfolglos, so gilt die Bestellung als widerrufen.

 

 (4) Ereignisse höherer Gewalt, Maßnahmen im Rahmen von Arbeitskämpfen und sonstige unvorhergesehene Umstände, einschließlich der Nichtbelieferung durch den Vorlieferanten, die wir nicht verschuldet haben, berechtigen uns, Lieferfristen um die Dauer der Behinderung angemessen zu verlängern, längstens jedoch für die Dauer von einer Woche ab Bestellung. Verzug tritt erst nach Setzen einer angemessenen Nachfrist ein. Sollte die Verzögerung länger dauern, kann der Kunde eine angemessene Frist zur Leistung bestimmen, und nach deren fruchtlosem Ablauf vom Vertrag zurücktreten. Nach Ablauf von sechs Wochen ab Bestellung sind wir ebenfalls berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Der Anspruch auf Schadensersatz ist ausgeschlossen, es sei denn, die Verzögerung ist von uns verschuldet.


§4. Preise

Bei den in den Angeboten angeführten Preisen handelt es sich um Bruttopreise inklusive der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Sämtliche Preise gelten ? wenn nicht etwas anderes ausdrücklich vereinbart ist ? ohne Porto, Fracht und Versicherung. Bei der Versendung können daher zusätzliche Liefer- und Versandkosten anfallen; deren Höhe sich nach folgenden Vorgaben richtet:

 

Bestellwert bis EUR 49,99 ? Versandkosten (einmalig): EUR 6,99

Bestellwert ab EUR 50,00 ? versandkostenfrei

Es gibt keinen Mindestbestellwert.

 

§5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises im Eigentum der Apotheke.


§6. Gewährleistung / Haftungsbeschränkung

Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei die Reuland-Apotheken berechtigt sind, im Falle eines Mangels der Ware nach Wahl des Kunden nachzuliefern oder nachzubessern. Schlägt die Nachbesserung fehl oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelbehaftet, so kann der Kunde Rückerstattung des vereinbarten Preises gegen Rückgabe der Ware oder Herabsetzung des Kaufpreises verlangen. Die regelmäßige Gewährleistungsfrist beträgt zwei (2) Jahre.

 

Etwaige Anfragen und/oder Beanstandungen jeglicher Art sind über die angeführten Kontaktdaten an die Reuland-Apotheke zu richten; etwaige Rücksendungen sind an folgende Anschrift zu senden:

 

Reuland-Apotheke Ermesgraben
Bei den Weiden 8
54338 Schweich

 

Außerhalb der Verletzung einer wesentlichen Pflicht ist eine Haftung für leichte Fahrlässigkeit ausgeschlossen, in jedem Falle aber auf die Höhe der geschuldeten Vergütung beschränkt.

 

Vorstehende Haftungsausschlüsse und -beschränkungen gelten nicht für eine Haftung aus einer Garantie (z. B. für die Beschaffenheit einer Sache im Sinne von §§ 443, 444 BGB), aus der vorsätzlichen Verletzung von Pflichten, aus arglistigem Verschweigen von Mängeln, für die Fälle grober Fahrlässigkeit und die auf einer fahrlässigen Pflichtverletzung eines unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen, für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers und / oder der Gesundheit sowie im Falle einer gesetzlich zwingenden Haftung, insbesondere nach dem Produkthaftungsgesetz.

 

Die Datenkommunikation über das Internet kann nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht fehlerfrei und/ oder jederzeit verfügbar gewährleistet werden. Die Reuland-Apotheken Schweich haften daher weder für die ständige und ununterbrochene Verfügbarkeit des Online-Handelssystems noch für technische und elektronische Fehler, auf die die Reuland-Apotheken Schweich keinen Einfluss haben, insbesondere nicht für die verzögerte Bearbeitung der Bestellungen.


§7. Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Im Falle, dass Sie mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese getrennt geliefert werden, 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle eines Vertrags über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken, 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Im Falle von wiederkehrenden Lieferungen gleichartiger Waren über einen festgelegten Zeitraum hinweg, 14 Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die erste Ware in Besitz genommen haben bzw. hat. Das Widerrufsrecht beginnt jedoch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246a § 4 in Verbindung mit § 1 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312g Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246a § 3 EGBGB.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Reuland-Apotheke Ermesgraben, Bei den Weiden 8, 54338 Schweich, Telefonnummer: 06502-997550, Telefaxnummer: 06502-9975522, E-Mail-Adresse: ermesgraben@reuland-apotheke.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten an die Reuland-Apotheke Ermesgraben, Bei den Weiden 8, 54338 Schweich zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.


Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht, soweit die Parteien nichts anderes vereinbart haben, unter anderem nicht bei folgenden Verträgen:

- Verträge zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde.

- Verträge zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind und deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.

- Verträge zur Lieferung von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt wurden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.

Hiervon werden auch sämtliche Arzneimittel erfasst.

Nach der Lieferung besteht keine Möglichkeit überprüfen zu können, ob ein sachgemäßer Umgang mit den Arzneimitteln gewährleistet war. Die Widerrufsmöglichkeit ist daher bei Arzneimitteln ausgeschlossen. Derartige Waren sind dadurch erkennbar, dass auf der Packung der Hinweis "Apothekenpflichtig" oder "Verschreibungspflichtig" angegeben ist.

 

§8. Datenschutz / Kundendaten

Die Reuland-Apotheken Schweich bedienen sich zur Abrechnung der vom Verbraucher online übersandten Rezepte der Rezeptabrechnungsstelle VSA:

 

VSA GmbH
Postfach 801943
81619 München

 

Dazu ist es notwendig, dass die Kundendaten dieser Gesellschaft kenntlich gemacht werden.

Die Abrechnung und Abwicklung der Bestellungen wird im Namen der Reuland-Apotheken Schweich erfolgen. Die Reuland-Apotheken Schweich werden alle Daten nur zur Abwicklung von Bestellungen nutzen und nicht an Dritte weitergeben.

Die Daten zur Medikation werden gespeichert und der Kunde kann jederzeit kostenfrei Auskunft über die Daten erhalten. Soweit gesetzliche Vorschriften keine längeren Aufbewahrungspflichten vorsehen, werden die Daten zehn Jahre nach der letzten Eintragung von der Apotheke gelöscht.

 

§9. Anbieterkennzeichnung


Reuland-Apotheke Brückenstraße
Inhaber: Johannes Hoffmann
Brückenstr. 20
54338 Schweich
Tel: 06502-2334
Fax: 06502-6430
E-Mail: brueckenstrasse@reuland-apotheke.de
www.reuland-apotheke.de

 

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 08:00 ? 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 ? 13:00 Uhr

 

Reuland-Apotheke Ermesgraben
Inhaber: Johannes Hoffmann
Bei den Weiden 8
54338 Schweich
Tel: 06502-997550
Fax: 06502-9975522
E-Mail: ermesgraben@reuland-apotheke.de
www.reuland-apotheke.de

 

Öffnungszeiten:
Montag-Freitag: 08:00 ? 19:00 Uhr
Samstag: 08:00 ? 15:00 Uhr

 

Weitere Pflichtangaben gemäß § 5 Abs. 1 Telemediengesetz (TMG):

USt-Ident.Nr.: DE149835849
Registergericht: Amtsgericht Wittlich HRA 2468

Inhaber: Johannes Hoffmann
Herr Johannes Hoffmann ist Apotheker. Seine Berufsbezeichnung wurde in Deutschland verliehen.

Die Reuland-Apotheken besitzen von der zuständigen Aufsichtsbehörde die Erlaubnis zum Versand von apothekenpflichtigen Arzneimitteln gemäß § 11 a Apothekengesetz.

 

Online-Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO: Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit, die Sie unter http://ec.europa.eu/consumers/odr/ finden. Unsere E-Mail-Adresse lautet: info@reuland-apotheke.de

Wir nehmen nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil. Das Gesetz über die alternative Streitbeilegung in Verbrauchersachen fordert aber, dass wir Sie trotzdem auf eine für Sie zuständige Verbraucherschlichtungsstelle hinweisen:

 

Allgemeine Verbraucherschlichtungsstelle des Zentrums für Schlichtung e. V.
Straßburger Str. 8
77694 Kehl

Internet: www.verbraucher-schlichter.de