Suche Katalog

KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen zum Einnehmen 100 ml *

KORODIN-Herz-Kreislauf-Tropfen-zum-Einnehmen
Anbieter:
ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik
Packungsgröße:
100 ml
PZN:
04251615
Ihr Preis:¹
30,30 ¤¹
Grundpreis:
( 30,30 ¤ pro 100 ml )
Verfügbarkeit:
 sofort abholbereit in der Reuland Apotheke.
loading...

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen zum Einnehmen 10 ml *

Anbieter:
ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik
Verfügbarkeit:
 sofort abholbereit in der Reuland Apotheke.
Ihr Preis:¹
6,50 ¤¹
Grundpreis:
( 65,00 ¤ pro 100 ml )

KORODIN Herz-Kreislauf-Tropfen zum Einnehmen 40 ml *

Anbieter:
ROBUGEN GmbH Pharmazeutische Fabrik
Verfügbarkeit:
 sofort abholbereit in der Reuland Apotheke.
Ihr Preis:¹
15,40 ¤¹
Grundpreis:
( 38,50 ¤ pro 100 ml )
Produktbeschreibung

Korodin ® Herz-Kreislauf-Tropfen

Wirkstoffe: D-Campher, Weißdornfrüchte-Fluidextrakt.

Zusammensetzung: 100 g Flüssigkeit enthalten: 2,5 g D-Campher,97,3 g Fluidextrakt aus frischen Weißdornfrüchten (1:1,3-1,5); Auszugsmittel: Ethanol 93% (V/V). Sonstige Bestandteile: Levomenthol.

Anwendungsgebiete:
Bei Schwindelanfälligkeit infolge niedrigen Blutdrucks, insbesondere beim Aufstehen nach dem Liegen, Bücken oder längerem Sitzen (hypotone und orthostatische Kreislaufregulationsstörungen).

Gegenanzeigen:
Darf nicht eingenommen werden wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegen D-Campher oder Weißdorn oder einen der sonstigen Bestandteile von KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen sind; von Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren (Gefahr eines Kehlkopfkrampfes); von Patienten mit Bronchialasthma oder anderen Atemwegserkrankungen, die mit einer ausgeprägten Überempfindlichkeit der Atemwege einhergehen, wegen des Gehaltes an Campher. Die Inhalation von KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen kann zu Atemnot führen oder einen Asthmaanfall auslösen.
KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen werden für die Anwendung bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren auf Grund des Fehlens von Daten zur Unbedenklichkeit und Wirksamkeit sowie auf Grund des Alkoholgehaltes nicht empfohlen.

Schwangerschaft und Stillzeit:
Es liegen keine Daten zur Anwendung von KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen bei Schwangeren vor. Für Schwangere wird die Einnahme von KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen nicht empfohlen.
Es ist nicht bekannt, ob Bestandteile aus KORODIN® Herz-Kreislauf-Tropfen in die Muttermilch übergehen. Ein Risiko für gestillte Säuglinge kann nicht ausgeschlossen werden. KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen sollten von Stillenden nicht eingenommen werden.

Nebenwirkungen:
Es wurden Kopfschmerzen, Schwindel, Unruhe, Schlafstörungen, Herzklopfen, Angina pectoris-Anfälle und Magen-Darm-Beschwerden berichtet. Die Häufigkeit ist nicht bekannt. In sehr hohen Dosen können Zubereitungen aus Weißdorn Herzrhythmusstörungen und Blutdruckabfall auslösen. Campher, derin KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen enthalten ist, kann bei Säuglingen und Kleinkindern bis zu 2 Jahren einen Kehlkopfkrampf auslösen mit der Folge schwerer Atemstörungen.

Warnhinweis: KORODIN ® Herz-Kreislauf-Tropfen enthalten 60 Vol.-% Alkohol.

Dosierung:
Soweit nicht anders verordnet, nimmt man 3 mal täglich 10 Tropfen KORODIN® auf einem Stück Zucker, das man im Mund zergehen lässt oder auf einem Stückchen Brot (Diabetiker), das man langsam zerkaut oder man tropft es unverdünnt auf die Zunge, falls der medizinische Geschmack nicht stört.
Je nach Grad der Beschwerden kann die Dosierung nach Rücksprache mit dem Arzt auf bis zu 3 mal täglich 25 Tropfen erhöht werden.
Bei Schwäche und Ohnmachtsanfällen nimmt man im Abstand von 15 Minuten 5 bis 10 Tropfen KORODIN ®, bis wieder Besserung eintritt.
KORODIN ® kann je nach Art der Beschwerden auch zur Dauertherapie eingenommen werden.
(*) Da D-Campher nicht wasserlöslich ist, sollte KORODIN® nicht in Wasser eingenommen werden.
Zum Tropfen ist die Flasche senkrecht zu halten und zu Beginn ist eventuell mit dem Finger leicht gegen den Flaschenboden zu klopfen


Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.